Markt Schwerin

0385-6107086

Menu

Website für Google optimieren

Mit vielen kostenlosen Tipps ...

online Marketing und social Media

Webseite für Google optimieren

Kostenlose Tipps zur Optimierung von Webseiten für Google durch Suchmaschinenoptimierung (SEO)

Ein Schwerpunkt der Arbeit meiner Internetagentur ist es, Webseiten in die Top-ten von Google zu bringen und zwar so, dass diese langfristig bei Google gefunden werden.

Oder noch einfacher gesagt

Wer auf den Ergebnisseiten von Google* oben steht, der bekommt die gewünschte Aufmerksamkeit von seinem Kunden. Wer aber dagegen auf den hinteren Plätzen der Suchergebnisse steht, der hat es heute entsprechend schwer. Unser Job seit über 15 Jahren ist es, Sie und ihr Unternehmen im Bereich der Suchmaschinenoptimierung kompetent und zuverlässig zu beraten.

Wie optimiere ich nun meine Internetseiten?

Zuallererst benötigen Sie für einen guten Internetauftritt gute Inhalte. Und diese Inhalte sollten dann auch ihre wichtigsten Keywords beinhalten. Am Anfang von Google ging es nur darum, diese Keywords so oft wie möglich zu wiederholen. Heute ist Google aber viele Schritte weiter …

Nehmen wir zum Beispiel die Industrie in Hamburg, hier sind u.a. Begriffe wie: Hamburger Hafen, der Michel, Reeperbahn oder Hamburg ist die schönste Stadt der Welt wichtig. Und wenn diese Keywörter auch noch in Ihrer Website auftauchen, dann bewertet Google diese Webseiten hoch. (vereinfacht ausgedrückt)

Google kann mittlerweile das Nutzungsverhalten des Users analysieren

Was heißt das?

Die Suchmaschine bewertet z.B. die Aufenthaltsdauer des Users/ Kunden auf den Internetseiten.

Kehrt ein User nach seiner Suche z.B. schnell wieder zu Google zurück, vermutet die Suchmaschine, das der Inhalt nicht wie gewünscht war, das hat dann zur Folge, dass der Artikel durch die Suchmaschine weiter nach unten einsortiert wird.

Im Umkehrschluss hat dies zur Folge, dass gut geklickte Quellen häufiger angezeigt werden (können).

Google wäre aber nicht Google, wenn es nicht so einige kostenlose Web-Analyse-Tools parat hätte. Mit Hilfe von Google- Analytics und den Webmaster-Tools können Sie unter anderen heraus finden, von welcher Webseite Ihre Kunden abgesprungen sind, also ihr Web-Angebot verlassen haben, aber auch über welche Webseite die Kunden zu Ihnen gefunden haben. Sie können dann diese betreffenden Webseiten wiederum entsprechend optimieren. Vielleicht lag es einfach nur an dem Text ;-)

Wer bei Google nicht gefunden wird, der existiert auch nicht!

Mit einem Marktanteil von 83-90 % ist Google im deutschen Internet Marktführer.

Die Internetagentur nordmarketing Group macht sich den heutigen Konkurrenzkampf der Firmen untereinander zu Nutze und optimiert Internetseiten bzw. Webseiten so, dass diese bei Google unter den ersten 10 Suchergebnissen bzw. auf Seite 1 bei Google zu finden sind. Auch für Fragen zu den technischen Aspekten ihrer Website – EDV-Beratung; Consulting und Datensicherheit, steht Ihnen die Internetagentur nordmarketing gern mit einer kompetenten Beratung zur Seite.

Wichtig für Ihren Firmen-Internetauftritt sind u.a. eigenständige Inhalte. Überschriften müssen auf das Thema ansprechen, ansonsten ist die *Suchmaschine überfordert. Wenn jemand z.B. nach dem Wort „Golf“ sucht, wonach soll dann eigentlich gesucht werden? Ist etwa der Golf von Mexiko gemeint oder aber suchen wir nach einem Trainingspartner beim Golf-Sport, vielleicht aber auch das neueste Modell einer bekannten Automarke? Hier hilft es nur, ein weiteres Schlagwort einzugeben.