Markt Schwerin

0385-7610 6974

Menu

Bei Google gefunden werden

oder wie schaffe ich es bei Google auf die Seite eins?

Google Ranking verbessern

Verbesserung des Google Rankings bedeutet, besser gefunden zu werden

 

Wenn Sie das Google Ranking für ihre Website verbessern wollen, dann sind Sie hier genau richtig. 

 

Was ist das, das Google Ranking?

Und warum ist es so wichtig, dass Google Ranking zu erhöhen, zu optimieren bzw. zu verbessern? Wir wollen aufklären ;-)

Kurz gesagt, das Google Ranking bezeichnet die Position Ihrer Website in den natürlichen Suchergebnissen von Google beim Aufruf bestimmter Keywörter, z. B.: SEO Hamburg. Sie werden also in/bei Google bzw. im Internet besser gefunden ...

Je besser ihre Website mit den ausgewählten Keywords dann bei Google zu finden ist, je besser ist dann das Google Ranking. Nun hat ja eigentlich jeder das Ziel, mit seiner Website bei Google weit nach oben zu gelangen, also eine top Platzierung zu erreichen. Aber Wunsch und Realität klaffen hier oft (weit) auseinander.

Ein SEO Profi muss her!

 

Und wie kann ich nun mein Google Ranking verbessern?

Zuallererst benötigen Sie eine Website mit guten Inhalten.
Diese Inhalte sollten dann auch noch ihre wichtigsten Keywords beinhalten. Das ist die Grundlage!

Am Anfang von Google, ja Google hat auch einmal klein angefangen, ging es nur darum, diese so genannten Keywords so oft wie möglich zu wiederholen. Heute ist Google aber viele Schritte weiter gegangen. Und allein im Jahr 2009 hat Google seinen Index ca. 450 x geändert. 2011 gab es als größte Änderung das Panda-Update, das hat vieles auf den Kopf gestellt bzw. wieder gerade gerückt ... je nach Sichtweise. Auch 2016 sieht genauso aus ...

Nehmen wir zum Beispiel die Industrie in Hamburg, hier sind u. a. Begriffe wie:

  • Hamburger Hafen,
  • Der Hamburger Michel,
  • Die Reeperbahn oder
  • Hamburg ist die schönste Stadt der Welt

 

wichtig. Und wenn diese Schlüsselwörter (Keywörter) auch noch in ihrer Webseiten vorkommen, dann bewertet Google diese Webseiten hoch. Wir sind immer noch bei den Grundlagen.

 

Werfen Sie doch mal einen Blick in unseren BLOG, da gibt es noch viele weitere kostenlose TIPPS: